Service Tipps und Termine

Heidelberger Tiefbau-Forum

9. November 2017, Berlin

Seminaris CampusHotel

HeidelbergCement produziert und vertreibt spartenübergreifend eine Vielfalt von Baustoffen und Systemlösungen für den Tiefbau. Grund genug, zu diesem Thema bereits zum zweiten Mal ein hochkarätig besetztes Fachforum zu veranstalten. Den inhaltlichen Schwerpunkt der Veranstaltung in Berlin bilden Fachvorträge zu den Baustoffen Zement, Beton, Sand und Kies sowie Pflasterdecken. Auf der Agenda stehen Themen wie „Hochwärmeleitfähige Bettungs- und Verfüllbaustoffe für erdverlegte Kabel“, „Flüssigboden“, „Bankettbeton“, „Photokatalytische Baustoffe“ sowie „Pflasterdecken und Pflasterbeläge anhand der neuesten Regelwerke“. Zusätzlich bietet die Veranstaltung allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit den Experten über das Thema vor Ort intensiv auszutauschen und sich in einer begleitenden Fachausstellung über Neuigkeiten aus der Branche zu informieren. Die Zielgruppe der Veranstaltung sind Vertreter von Städten und Kommunen, Ämtern und Behörden, Tiefbauunternehmen, Bauträger sowie Architektur- und Ingenieurbüros.

Weitere Infos unter:
www.heidelbergcement.de/tiefbauforum


Weiße Wannen – Neubau und nachträglicher Einbau

9. November 2017, Gießen

Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden

Beim Bauen im Grundwasser geht es darum, neben der Tragfähigkeit auch die Dichtigkeit gegenüber drückendem oder nicht drückendem Wasser dauerhaft sicherzustellen – sowohl im Neubaubereich als auch zunehmend im Bestand. Grundvoraussetzung hierfür ist die genaue Kenntnis der örtlichen Bodenverhältnisse. Wirtschaftliche, dauerhafte und möglichst einfach durchzuführende Baumaßnahmen sind im Sinne einer für den Bauherrn kostengünstigen Lösung vorteilhaft – sowohl beim Neubau als auch bei nachträglich eingebauten Innenwannen. Die rechtlichen Belange spielen dabei eine wichtige Rolle, um allen Beteiligten unnötige Auseinandersetzungen zu ersparen und ein für alle zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen. Die Veranstaltung will hierzu einen Beitrag leisten.

Anmeldung unter:
InformationsZentrum Beton GmbH, Telefon 0151 12671912
peter.schermuly@beton.org


tHIS Tiefbau Fachforum

7. November 2017, Brühl Phantasialand

14. November, München

Das tHIS Tiefbau Fachforum ist die Kontaktbörse, um sich intensiv über innovative Entwicklungen und Trends im Tiefbau auszutauschen. Führende Branchenvertreter bilden wesentliche Verfahrens- und Produktentwicklungen sowie aktuelle Details zu Regelwerken und Gesetzesvorgabenthematisch kompetent und kompakt ab. Heidelberger Beton ist bei beiden Veranstaltungen als Austeller und mit Vorträgen vertreten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.bauverlag-events.de


1 2 3 4 5 6 7 8 9
Top

Dieser Inhalt ist schon bald verfügbar!

Zur Webseite zurückkehren