Service Tipps und Termine



Foto

Viktoria Lasarenko (HC)

Zurückblicken und weiterbilden

Rückblick Messe

HeidelbergCement und Italcementi erfolgreich auf der European Coatings Show 2017

Die internationale Leitmesse der Lack- und Farbenindustrie öffnete vom 4. bis 6. April 2017 ihre Pforten auf dem Messegelände Nürnberg. Über 30.000 Fachbesucher aus über 100 Nationen sowie 1.135 Aussteller aus 40 Ländern waren auf der Messe vertreten. Mit dabei auch ein Stand von HeidelbergCement und Italcementi mit Produkten für die bauchemische sowie die Trockenmörtelindustrie. „Durch die Übernahme von Italcementi können wir Synergien nutzen. Unter anderem erfährt HeidelbergCement eine gute Ergänzung im Bereich Innovation und hat sein Produktportfolio um neue Produkte wie CSA-Zemente von Italcementi erweitert, die hervorragend in die Bauchemie passen“, erklärt Dr. Frank Obst, Produktmanager im Marktsegment Bauchemie und Trockenmörtel. So wurden auf dem HeidelbergCement Messestand die Calcium-Sulfo-Aluminat (CSA)-Zemente i.tech ALI PRE und ALI CEM und Weißzemente von Italcementi vorgestellt sowie Milke-Spezialzemente von HeidelbergCement. „Die Besucherfrequenz und der Zulauf waren hoch und durchweg von großer Akzeptanz begleitet“, so Obst. „Zudem hatten wir einen hohen Anteil fremdsprachiger Besucher, was uns sehr freut. Schließlich ist unser erweitertes Produktportfolio für den gesamten europäischen Markt sehr interessant. Die meisten Kunden waren auch schon vorinformiert, dass Italcementi nun zu HeidelbergCement gehört“, Obst weiter.

Weitere Infos unter:
www.european-coatings-show.com


Fachtagung

Fertigteilfassaden aus Architekturbeton

14. November 2017, Leipzig

Die architektonisch hohen Anforderungen und die Ausführung der Sichtbetonelemente können mit Betonfertigteilen erfüllt werden. Auf der Fachtagung erläutern Experten realisierte Objekte von der Planung bis zur Montage und gehen auf die Vielfalt der Oberflächengestaltung vorgefertigter Betonfassaden ein.

Die Themen sind unter anderem:

  • Grundlagen der Planung mit Betonfertigteilen – Expositionsklassen, Differenzierungen von Sichtbeton, Betonzusammensetzungen
  • Herstellung und Ausführung von Architekturbeton
  • Befestigung von Betonfertigteilen in der Fassade – Technik, Erfahrungen, Innovationen
  • Der Planungsatlas Hochbau – die detaillierte Wärmebrückenberechnung bei Fertigteilfassaden
  • Die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten vorgefertigter Betonfassaden
Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Planer und bauausführende Unternehmen, private und öffentliche Auftraggeber sowie Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Ausbildung, die ihre Kenntnisse zum Bauen mit vorgefertigten Elementen aus Beton unter architektonischen, ästhetischen und funktionalen Gesichtspunkten vertiefen wollen.

 Anmeldung unter:
Sonja Henze, Tel. 030/308 77 78-30
sonja.henze@beton.org


Seminar

Beton in der Innenarchitektur

19. Juli 2017, Bühl

Beton ist ein allgegenwärtiger und moderner Baustoff: Kein anderes Baumaterial hat die Architektur des 20. Jahrhunderts so nachhaltig geprägt. Beton ist aber auch ein kreativer, weil formbarer Baustoff, der die Fantasie der Planer angeregt hat und weiter anregen wird. So einfach das Material daherkommt, so sehr bedarf es des Könnens und der Leidenschaft seiner Planer, um ästhetisch überzeugende Architektur daraus zu schaffen.

Weitere Informationen:
Siegfried Fiedler, Tel. 0172/766 11 56
siegfried.fiedler@beton.org


1 2 3 4 5 6 7 8 9
Top

Dieser Inhalt ist schon bald verfügbar!

Zur Webseite zurückkehren