context-Magazin_Icons_CHECKBOX-AUS_45x45-weisscontext-Magazin_Icons_CHECKBOX-EIN_45x45-gruen

Info

Eine knifflige, sogar heikle Aufgabe. Wer konnte die bloß so fix lösen? „Na ja, ich hab so meine Verbindungen“, heißt es später. Nur Andeutungen. Keine Details. Es sind doch immer die Ergebnisse, die zählen.

Eine knifflige, sogar heikle Aufgabe. Wer konnte die bloß so fix lösen? „Na ja, ich hab so meine Verbindungen“, heißt es später. Nur Andeutungen. Keine Details. Es sind doch immer die Ergebnisse, die zählen.

weiterlesen

Editorial

Silvio Günther
Leiter Logistik Deutschland
HeidelbergCement AG

Foto

© Christian Buck

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“
Zitat, das dem deutschen Gelehrten und Bildungsreformer Wilhelm von Humboldt zugeschrieben wird.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

fühlen Sie sich gerade verbunden, zum Beispiel mit diesem Thema? Oder ärgern Sie sich über eine schlechte Verbindung: eine Zugverspätung oder einen gestörten Mobilfunk? Das Wort „Verbindung“ hat vielerlei Bedeutungen – den meisten gemeinsam ist: Am Ende verbinden sich Menschen. So zum Beispiel bei der zukünftig weltweit längsten Hängebrücke über den Bosporus, die 2022 den asiatischen mit dem europäischen Teil der Türkei und damit die dort lebenden Menschen verbinden wird.

Verkehrstechnische Verbindungen sind auch bei uns in der Logistik von HeidelbergCement ein Thema. Unsere Baustoffe sollen schließlich pünktlich und wohlbehalten auf der Baustelle ankommen. Dem stetig zunehmenden Verkehr, den Einschränkungen durch zahlreiche Baustellen und damit den Staus begegnen wir daher wiederum mit einer Verbindung: nämlich derjenigen aus unserem Wissen und einer modernen IT-Systemlandschaft, von SAP über eine Tourenoptimierungssoftware bis hin zu Telematikgeräten für die LKW‘s.

Doch die logistische Leistung ist nur das Mittel, im Vordergrund stehen auch hier menschliche Beziehungen: zu unseren Kunden, Dienstleistern und Spediteuren. Diese bestätigen uns immer wieder, dass sie uns als zuverlässige und kompetente Partner erleben, in dem wir die täglichen Herausforderungen aus den verkehrstechnischen Verbindungen gemeinsam mit allen Beteiligten in der operativen Zusammenarbeit meistern.

Natürlich gibt es auch ganz andere Verbindungen, zum Beispiel chemischer Natur, die wir besonders in der Betontechnologie nutzen. Ohne sie gäbe es keinen Beton. Unsere Forschungsabteilung arbeitet beständig an neuen Möglichkeiten, das Beste aus unserem Baustoff zu holen – etwa als Leichtbeton, als besonders wärmeleitendes Spezialverfüll- und Bettungsmaterial oder aber auch in Verknüpfung mit anderen Baustoffen als Hybridverbindungen. Der Beweggrund dahinter bleibt auch hier die Verbindung zum Menschen, zum Planer, Architekten, Bauherrn, dem wir mit innovativen Baustoffen neue Möglichkeiten bieten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen stets gute Verbindungen und viel Vergnügen beim Lesen.

Thema: Verbindungen

Panorama

Info

Wie bei allen Arten von Puzzles gilt auch beim Cube-Puzzle aus Beton von Albert Meijer: je genauer die Teile gestanzt oder gefertigt werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, Teile falsch zu verbinden.

Foto

© HeidelbergCement (Steffen Fuchs).

Produkte und Projekte

Markt und Umwelt

Kunden und Partner

Top

Dieser Inhalt ist schon bald verfügbar!

Zur Webseite zurückkehren
Diese Webseite erhebt Nutzungsdaten mittels Cookies. Weitere Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht und darüber, wie Sie das Speichern von Cookies verhindern können, finden Sie hier.