context-Magazin_Icons_CHECKBOX-AUS_45x45-weisscontext-Magazin_Icons_CHECKBOX-EIN_45x45-gruen

Info

Manchmal passiert etwas auf einen Schlag. Dann muss ad hoc reagiert werden. Ein Sprung im Glas lässt sich nicht flicken, etwas Neues folgt. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen. Die Gegenwart schließt mit Vergangenem ab, nicht immer abrupt, aber unausweichlich eröffnet sich aus dem „Jetzt“ heraus der Weg zu neuen Abenteuern.

Zwischen der Vergangenheit und der Zukunft liegt die Gegenwart als einzige Zeit, die bewusst erlebbar ist. Die meisten lassen das „Jetzt“ jedoch als Phase des flüchtigen Übergangs verstreichen. Wer nicht nur mit Wehmut auf Verlorenes oder auf ein ungewisses Morgen blicken mag, muss einen Augenblick verharren und sich bewusst dem Hier und Jetzt hingeben.

weiterlesen

Editorial

Peter Lukas
Director Global Environmental Sustainability
HeidelbergCement AG

Foto

HeidelbergCement (Steffen Fuchs)

„Die Zukunft hängt von dem ab, was Du heute tust.“

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

jede getroffene Entscheidung ist richtungsgebend für unseren künftigen Weg. Insbesondere die „großen“ Entscheidungen mit ihren gravierenden und langfristigen Auswirkungen müssen beherzt getroffen werden und dulden keinen Aufschub. Dabei ist der richtige Zeitpunkt wesentlich für den Erfolg!

Da HeidelbergCement seinen Kunden weiterhin überlegene Qualität und innovative Produkte zu attraktiven Preisen bieten möchte, können wir nicht zögerlich sein. Wir haben uns deshalb schon 2017 mit den Sustainability Commitments 2030 klar zu unserer ökologischen, sozialen und ökonomischen Verantwortung bekannt. Die Nachhaltigkeits-Verpflichtungen sind ein wichtiger Pfeiler unserer unternehmerischen Strategie, die wir jetzt im operativen Geschäft mit konkreten Maßnahmen umsetzen. Hierfür planen und investieren wir langfristig, was vor dem Hintergrund einer verpflichtenden Quartalsberichterstattung nicht immer einfach zu vermitteln ist – aber unabdinglich, um die uns gesetzten Ziele zu erreichen.

Um mit unserem Geschäftsmodell dauerhaft erfolgreich zu sein, müssen wir gesellschaftliche Entwicklungen antizipieren und angemessen und sinnvoll darauf reagieren. Als Kohlenstoffdioxid-intensive Branche geraten wir im Zuge der Diskussion um den Klimawandel verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Für viele Investoren sind Nachhaltigkeitsinformationen beispielsweise ein festes Kriterium bei der Auswahl ihres Anlageportfolios. Damit wir für diese attraktiv bleiben, nutzen wir regelmäßig Nachhaltigkeitsranking-Plattformen und informieren unter anderem über Maßnahmen zur Emissionsreduktion, Ressourcennutzung, Arbeitssicherheit und Grundsätze unserer Unternehmensführung. Diese Informationen müssen auf verlässlichen Daten beruhen, welche unsere Geschäftsprozesse transparent und real darstellen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in diesem Heft.

Unser Titelthema „Jetzt“ spiegelt sich in den vielen spannenden und informativen Artikeln dieser context-Ausgabe wider. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!

Thema: Jetzt

Panorama

Info

Damit der Verkehr zügig fließen kann, müssen Reparaturen am Straßenbelag oft in kürzester Zeit erfolgen. Der Spezialbeton Chronocrete lässt sich schon am nächsten Morgen wieder befahren.

Foto

© HeidelbergCement (Steffen Fuchs).

Produkte und Projekte

Markt und Umwelt

Kunden und Partner

Top

Dieser Inhalt ist schon bald verfügbar!

Zur Webseite zurückkehren
Diese Webseite erhebt Nutzungsdaten mittels Cookies. Weitere Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht und darüber, wie Sie das Speichern von Cookies verhindern können, finden Sie hier.