context-Magazin_Icons_CHECKBOX-AUS_45x45-weisscontext-Magazin_Icons_CHECKBOX-EIN_45x45-gruen

Sich stets wiederholende, gewohnheitsmäßige Abläufe bestimmen den Alltag in zivilisierten Gesellschaften. Doch Tage des Einen ähneln selten denen eines Anderen. Zu vielschichtig sind die Lebensentwürfe, Gewohnheiten und individuellen Eigenheiten jedes Einzelnen.

weiterlesen

Editorial

Gregory Trautmann
Geschäftsführung Lithonplus GmbH & Co. KG
Standort Lingenfeld

Foto

HeidelbergCement (Steffen Fuchs)

Liebe Leserin, lieber Leser,

kaum ein Begriff wird so unterschiedlich interpretiert wie „Alltag“. Dabei ist dieses Wort gleichermaßen negativ wie positiv besetzt. Oft haftet an ihm eine Spur von Langeweile, Routine und des immer Wiederkehrenden: Toast zum Frühstück, Stellplatz 119 im Parkhaus, Meetings oder der Stau im Feierabendverkehr. Es ist die Ordnung des Vertrauten. Beruhigend, aber nicht gerade spannend. Dann braucht es manchmal nur einen kleinen Ruck, eine leichte Abweichung, um sich von eingenisteten Gewohnheiten zu verabschieden und den Alltag wieder abwechslungsreicher und bewusster zu gestalten – privat wie beruflich.

Bei Lithonplus, einem Joint Venture von HeidelbergCement, nehmen wir Tag für Tag die schöne und anspruchsvolle Aufgabe wahr, Ihren Wünschen und Anforderungen für eine attraktive Freiraumgestaltung mit Weitblick und Interesse zu begegnen. Auf Seite 40 wird am Beispiel des Paradeplatzes in Germersheim dargestellt, wie die Stadt bei der Planung und Gestaltung die alltäglichen Bedürfnisse ihrer Bürger in den Mittelpunkt gestellt hat. Wie man dem Alltagstrott immer wieder entfliehen kann, zeigt das Beispiel von Franz Leinfelder. Als Inhaber eines Vermessungsbüros hat er sich gleichzeitig der bildenden Kunst verschrieben und damit einen spannenden Kontrast zu seinem Beruf geschaffen. Lesen Sie außerdem, wie die Mitarbeiter von HeidelbergCement mit weltweit hohen Sicherheitsstandards den Arbeitsalltag meistern. Als wahre Helden des Alltags beweisen sich seit zehn Jahren die Mineure des Brenner Basistunnels, der längsten unterirdischen Eisenbahnverbindung der Welt.

Diese context-Ausgabe zeigt, dass Alltag nicht nur aus Gewohnheit und Trott besteht. Unsere natürliche Neugierde, der Wandel in der Gesellschaft, technische Innovationen und die Digitalisierung fordern uns allen eine bejahende Veränderungsbereitschaft ab. Dieser Entwicklung sollten wir positiv gegenüber treten und sie als Chance nutzen.

Thema: Alltag

Panorama

Info


Das Zementwerk in Schelklingen von HeidelbergCement wird bis Ende 2019 grundlegend erneuert. Das Unternehmen investiert in den Bau eines modernen Wärmetauscherofens, der die beiden teilweise über 50 Jahre alten Öfen ersetzen wird.

Foto


© HeidelbergCement (Steffen Fuchs).

Produkte und Projekte

Markt und Umwelt

Kunden und Partner

Top

Dieser Inhalt ist schon bald verfügbar!

Zur Webseite zurückkehren